overlay shopplan eg shopplan og area
EG. Erdgeschoss    |    OG. Obergeschoss

Meine liebsten Fitness-Übungen um den Frühling willkommen zu heißen!


Schöne Sportklamotten motivieren, das ist klar. Und gerade jetzt im Frühling habe ich etwas Motivation nötig um wieder voll durchstarten zu können. Mit stylischen sowie funktionalen Sportklamotten können wir den Frühling nun gebührend willkommen heißen und richtig loslegen.
Aber nicht vergessen: Sport alleine bewirkt nicht viel, wenn man sich vorwiegend ungesund ernährt. Wenn man wirklich etwas verändern möchte, sollte man an seinen Ernährungsgewohnheiten arbeiten und sich zugleich auf passende Sportübungen und -arten fokussieren.
 


Run Baby Run!
Nun bin auch ich unter die Läufer gegangen. Nach dem sportfaulen Winter brauchte ich einen Ausgleich und eine neue Herausforderung. Mit meinen Hunden bin ich zwar viel in der Natur unterwegs, aber lange Spaziergänge alleine bringen mir auch nicht dieses „Ich habe etwas für meinen Körper getan“-Gefühl. Darum laufen wir von nun an auch regelmäßig über Stock und Stein – im Wald machen unsere Laufrunden nämlich gleich viel mehr Spaß.
Unsere Laufrunden sind ein Mix aus schnellem Gehen, lockerem Joggen und kurzen Sprints. So können meine Fellnasen auch ausreichend schnüffeln und sich auspowern. Auch mir tut dieser Mix gut, denn eintönige Laufrunden im gleichen Tempo langweilen mich schnell. Beim Laufen geht es mir auch nicht ums Abnehmen, sondern darum, wieder fitter zu werden und Kondition aufzubauen. Da die Temperaturen nun wieder steigen, das Wetter auch mitspielt und unsere Natur tolle Jogging-Wege anbietet, steht meiner neuen Lieblings-Sportart nichts mehr im Wege!
Mein komplettes Lauf-Outfit könnt ihr übrigens direkt bei Hervis im ZIMBAPARK shoppen.
 


Hallo Knack-Po!
Wenn ich Fitnessübungen Zuhause mache, dann meistens für Bauch und Po. Meine zwei liebsten Übungen für einen Knack-Po möchte ich euch auch gleich vorstellen.
Für Übung Nummer 1 braucht man nicht viel und das tolle an ihr ist, dass man sie einfach überall machen kann. Im Büro, während der Zugfahrt, beim Meeting – bei jeder sitzenden Tätigkeit kann man mal eben diese Knack-Po-Übung einlegen!
So geht’s: Po zusammenpressen – 20 Sekunden halten – entspannen. 20 Wiederholungen! (oder auch öfters, wenn man Lust und Ausdauer dazu hat)

Übung Nummer 2 ist ein schnelles Training für Zuhause. Neben Ausfallschritt und Kniebeugen ist das hier eine meiner liebsten Knack-Po-Übungen.
So geht’s: Aufrecht hinstellen, Gewicht auf das linke Bein verlagern und rechten Arm ausstrecken. Den Oberkörper nach vorne neigen und das rechte Bein nach hinten strecken. Dabei den Po fest anspannen und 10 Sekunden halten. 10-15 Wiederholungen je Seite.



Mein Fitness-Outfit findet ihr aktuell bei H&M im ZIMBAPARK – worauf wartet ihr noch?

WHO IS MOCCA? ist nicht nur noch ein Fashionblog aus Tirol. Der Blog hat sich zu einem Blogazine weiterentwickelt, auf dem auch Themen aus dem Beauty, Food und Interior Bereich zu finden sind. Die französische Bulldogge Mocca ist der Namensgeber des Lifestyle Magazins aus Österreich.

BACK