overlay shopplan eg shopplan og area
EG. Erdgeschoss    |    OG. Obergeschoss

Ceasar’s Grünkohlsalat

Ceasar’s Grünkohlsalat

Ihren beiden YouTube-Kanälen „funnypilgrim“ und „yummypilgrim“ folgen rund eine halbe Million Menschen. Nun hat die sympathische Mira aus Frankfurt ihre Rezepte aus der digitalen in die echte Welt gebracht und in ihrem ersten Kochbuch gesammelt. Wie in ihren YouTube-Videos ist natürlich auch im Buch für Abwechslung gesorgt: mal asiatisch, mal gut bürgerlich, mal cross-over, dafür immer schnell, einfach und veggie!

Zutaten für
4 Personen:

  • 400 g Grünkohl
  • Salz
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 Avocado
  • 120 g Cherrytomaten
  • 50 g Pinienkerne
  • 3 EL Hefeflocken
  • 1 EL Ahornsirup
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • Pfeffer

Ceasar’s Grünkohlsalat

Zubereitung:

  1. Den Grünkohl waschen, in kleine Stücke zerteilen und die harten Stiele entfernen. In einer Schüssel mit etwas Salz und etwas Zitro­nensaft kneten, bis er weich wird. Das kann einige Minuten dauern.
     
  2. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch her­auslösen und klein schneiden. Die Cherrytomaten waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Beides zum Grünkohl geben.  
     
  3. Die Pinienkerne in einer Pfanne rösten. 1 TL Pinienkerne für das Topping aufheben, den Rest in einen Mixer geben und mit Hefeflocken, Ahornsirup, rest­lichem Zitronensaft, Olivenöl und Knoblauchpulver zu einem Dressing mixen.
     
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, über den Salat geben und alles gut vermen­gen. Zum Schluss die restlichen Pinienkerne darüberstreuen.

Tipp: Frische Croutons geben dem Salat noch mehr Crunch.



Unsere Empfehlung:
„Yummy Kitchen – Lecker. Einfach. Veggie“ von Funnypilgrim,
Community Editions € 16,90 Thalia

Rezepte von Funnypilgrim aus „Yummy Kitchen“, Community Editions // Foto: ©Funnypilgrim

BACK