overlay shopplan eg shopplan og area
EG. Erdgeschoss    |    OG. Obergeschoss

Weintour im ZIMBAPARK

Passend zum Abschluss des Modeherbstes erwartete die Besucher am langen Einkaufsfreitag, den 5. Oktober von 16 bis 21 Uhr ein besonderes Event. Bei der ZIMBAPARK Weintour konnten in ausgewählten ZIMBAPARK Shops exklusive Weine von insgesamt 16 Wein­gütern aus Österreich verkostet werden. Sämtliche Weine sind bei INTERSPAR im ZIMBAPARK erhältlich. Unterstützung bei der Verkostung erhielten wir von den Jungsommeliers der Tourismusschulen Bludenz.
 

16 Weinstationen:

Weingut Hannes Reeh
trifft Interspar

Der Andauer Winzer Hannes Reeh ist eine spannende Mischung aus Familientradition, Neue-Welt Erfahrung, Seewinkler Authentizität, Zukunftsglauben und burgenländischen Wurzeln. Andau ist der sonnenreichste Ort Österreichs. Auf den schottrigen Böden gedeihen Weine, die mit außerordentlicher Reife, Kraft und Fülle überzeugen.



Weingut Skoff
trifft Herburger Reisen

„Wein ist Leben, unser Leben ist Wein“, ist der Leitsatz von Familie Skoff. Mit großer Hingabe wird das Weingut bereits in vierter Generation betrieben. Dabei zählt Walter Skoff zu den Top-Winzern der Südsteiermark. Die Weingärten befinden sich an den südsteirischen Hängen unter anderem am Grassnitzberg, Kranachberg und Obegg.



Weingut Keringer
trifft Humanic

Das Weingut Keringer liegt im Nordburgenland und wird seit 2004 von Robert und Marietta Keringer geführt. Dass die Beiden ihre Weine zu besonders edlen Tropfen vinifizieren, beweisen viele Prämierungen – von der Berliner Weintrophy über mehrere Salon- und Landessieger bis hin zu AWC Gold und einigen internationalen Weinwettbewerben.



Weingut Bründlmayer
trifft Hervis

Circa eine Stunde westlich von Wien, wo sich das Kamptal zur Donau öffnet, liegt das historische Städtchen Langenlois. Dort betreibt die Familie Bründlmayer seit Generationen Weinbau auf höchstem Niveau. Größtenteils in Terrassen angelegt, sind die Weingärten in der Vielfalt ihrer Böden und kleinklimatischen Verhältnisse einmalig. (Foto: © Weingut Bründlmayer_Foto Herbert Lehmann)



Weingut Rabl
trifft da Pino

Die Lagen von Rudolf Rabl befinden sich rund um Langenlois – von Schenkenbichl, Käferberg, Steinhaus bis zu Spiegel und Kittmannsberg. Die Trauben werden gerebelt oder schonend im Ganztraubenverfahren gepresst. Reifung und Lagerung finden in Edelstahltanks oder Holzfässern statt – im Weinkeller, welcher sich sieben Meter im Löss befindet.



Weingut Scheiblhofer
trifft Handl Speckstube

Mit den meisten Sonnenstunden und den höchsten Temperaturspitzen bietet Andau den Garant für hochreifes Traubengut und vollmundig opulente Weinkultur. In den Scheiblhofer Weinkollektionen Big John, Per­fection und Jois werden die Einflüsse des pannonischen Klimas sowie die Einzigartigkeit des Winzers perfekt vereint.



Weingut Geyerhof
trifft Jack & Jones

Das Weingut Geyerhof liegt im niederösterreichischen Kremstal und wird von Ilse und Josef Maier bereits seit 1988 organisch-biologisch bewirtschaftet. Somit gehören die beiden zu den Biopionieren in Österreich. Die Weingärten befinden sich an den Südhängen der Donau, welche die besten Voraussetzungen für höchste Weinqualität bieten. (Foto: © geyerhof)



Weingut Paul Achs
trifft Blickfang

Das Weingut Paul Achs liegt 60 km südlich von Wien im burgenländischen Gols. Hauptaugenmerk liegt bei Rotweinen und trockenen Weißweinen. Beim Weißwein liegt der Schwerpunkt bei Chardonnay und Sauvignon Blanc. Beim Rotwein konzentriert sich der Winzer auf heimische Sorten wie Zweigelt, Blaufränkisch, St. Laurent und Pinot Noir. 



Weingut Dockner
trifft Mepur

Die Weingärten der Familie Dockner liegen rund um den Göttweiger Berg. Aufgrund des Klimas und des Bodens entstehen Weine mit harmonischer Säure und feinem Bukett. Für die Familie hat der Weinbau immer eine bedeutende Rolle gespielt – so bleiben auch die Kinder dem Weinbau treu und werden den Betrieb später weiterführen.



Weingut Heinrich
trifft Epos Computer

Salzberg, Gabarinza, Alter Berg, Edelgraben – in den großen Einzellagen von Gernot & Heike Heinrich tun sich unterschiedliche Welten auf, die doch ein gemeinsames Ziel haben: Potenziale ausloten. Die Prämissen dafür sind kühle Kalksteilhänge am Leithaberg und eine modulierte Topografie mit wärmerem Klima rund um das Weingut in Gols.



Weingut Muster
trifft Café See You

Das Weingut Muster liegt in der Steiermark, genauer gesagt in Gamlitz. Der Fokus des Einfamilienbetriebs liegt dabei, die Mineralität und Terroir der Gegend in den Weinen widerzuspiegeln. So zeigen Weine der „Reverenz“-Linie einen kräftigen Charakter, während die „Klassik“-Linie durch ihre frischen und jugendlichen Weine besticht.



Weingut Mad
trifft Ströhle

Hier ist der Qualitätsgedanke bestimmende Philosophie. Die Familie Mad nutzt das Potenzial der klassischen Lagen, um mit Erfahrung und Können beste Qualität zu schaffen. Das Weingut befindet sich inmitten des Neusiedlersee Gebirges. Aufgrund des feuchtigkeitsregulierenden Einflusses des Sees entwickeln sich die Trauben zur Vollreife.



Weingut Silberberg
trifft Thalia

Die Weingärten des steiermärkischen Landesweingutes Silberberg liegen zum Großteil auf Schieferböden des Sausals. Mehr als 10 ha der Steillagen-Rebfläche sind als Kleinterrassen angelegt. Die Hauptrollen im Betrieb spielen Welschriesling und Sauvignon blanc. Bekannt ist Silberberg für den Weißburgunder aus der Lage Ried Annaberg in Kitzeck. (Foto: © apresvino.at)



Weingut Pittnauer
trifft Uhren Schmuck Dalus

Die Rebflächen von Gerhard und Brigitte Pittnauer befinden sich im Heideboden, am Rand der Parndorfer Platte. Besonders für Pinot Noir und St. Laurent – für Winzer zwei schwierige Sorten – hat Gerhard Pittnauer
eine sensible, feinfühlige Hand und keltert alljährlich Weine, die in Österreich zu den Besten ihrer Sorte zählen.



Weingut Cobenzl
trifft Foto Winder

Das Weingut Cobenzl gilt als Flaggschiff des Wiener Weinbaus. Im Mittelpunkt stehen traditionelle Wiener Rebsorten: von Grünem Veltliner und Wiener Gemischtem Satz DAC über Weißburgunder bis hin zu vollmundigen Rotweinen. Für die besonders nachhaltige Produktion erhielt das Weingut die Auszeichnung „Nachhaltig Austria“. (Foto: © Karin Nussbaumer)



Weingut Allacher
trifft Frisör Sprenger

Das Weingut Vinum Pannonia Allacher liegt im Herzen des Weinbaugebietes Neusiedlersee. Durch ideale Klimabedingungen werden kräftige Rotweine und fruchtige Weißweine geschaffen. Seit vielen Generationen erzeugt die Familie Allacher durch intensive Arbeit in den Weingärten und durch höchstes Engagement Weine bester Qualität. (Foto: © Nadine Studeny Photography)



The Becks
zu Gast

Für die musikalische Begleitung sorgte das Duo „The Becks“, die mit Blues, Rock, Reggae und Balladen ein ebenso breites Genuss-Spektrum abdeckten wie die präsentierten Weine.



In Kooperation mit INTERSPAR & TOURISMUSSCHULEN BLUDENZ

Fotos: @ INTERSPAR weinwelt

 

 

 

 

BACK