Nur noch
00 Tage
00 Std
00 Min
00 Sek
: : :
bis Weihnachten!

DIE SCHAURIGSTE NACHT DES JAHRES BRAUCHT AUCH SCHAURIG SCHÖNE LECKEREIEN. DIESE FINDEN SICH IM HALLOWEEN-KOCHBUCH. VON BLUTIGEN HOTDOG-FINGERN ÜBER SPINNEN-COOKIES UND MONSTER-DONUTS BIS ZU DIESEN KLEINEN GRÜNEN MONSTERN HIER.

Zauberfeder Verlag
Zutaten:

für 8 Monster

  •  2 Äpfel der Sorte Granny Smith
  • 1 Zitrone
  • 50 g rosa Marzipan
  • 10 g weißes Marzipan
  • 1 Handvoll Haferflocken
  • 6 schöne Erdbeeren

So geht’s:

  1. Die Äpfel vierteln, die Stiele und Kerngehäuse entfernen. Mit einem Messer jeweils in der Mitte des Apfelviertels einen Mund in die Schale schnitzen. Das Fruchtfleisch mit Zitronensaft beträufeln, damit es nicht braun wird.
  2. Das rosa Marzipan ausrollen und in Streifen schneiden. Diese werden auf die untere Hälfte der Münder gelegt.
  3. Aus dem weißen Marzipan kleine Kugeln rollen und leicht auf der oberen Hälfte der Apfelviertel festdrücken. Sie stellen die Augen dar. Die Haferflocken werden als Zähne im Inneren der Münder verteilt.
  4. Stiele der Erdbeeren entfernen und die Früchte in längliche Stücke schneiden. Aus den schönsten Stücken werden die Zungen, aus dem Rest das Innere der Augen.

Unser Buchtipp:
„Halloween-Kochbuch – Schaurig-schöne Rezepte für herzhafte und süße Gerichte“ von Vincent Amiel, Zauberfeder Verlag € 20,90 Thalia

Das ZIMBAPARK Vielfalt-Magazin und viele weitere Trends gibts hier zu entdecken!