Nur noch
00 Tage
00 Std
00 Min
00 Sek
: : :
bis zur Zeugnisaktion!

Und sollte das Wetter nicht mitspielen, wie wäre es mit einer Picknick-Pause im Büro oder in der Schule, der Uni, der Werkstatt, dem Kindergarten, …?

Bunte Obstspieße

Sie sind nicht nur eine leckere Erfrischung, sondern auch der perfekte Snack. Verschiedene Obstsorten wie z.B. Wassermelone, Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren, Ananas oder Kiwi werden in bunter Reihenfolge auf dünne Holzspieße gesteckt. In einer Box können sie so praktisch transportiert werden.

Salate im Glas

Egal ob italienischer Nudelsalat oder orientalischer Couscous Salat, Salate gehören zum Picknick einfach dazu. Zubereitet in einer Schüssel, werden die fertigen Salate in Schraubgläser gefüllt. So sind sie nicht nur auf dem Weg gut aufbewahrt, man kann daraus bei einem Picknick auch viel besser essen als von einem Teller.

Gemüsesticks zum Dippen

Nicht nur Salate, sondern auch Gemüsesticks mit Aufstrichen zum Snacken können ganz praktisch in Gläsern vorbereitet weren. Dazu das Glas zu 1/3 mit frischen Aufstrichen füllen und in Sticks geschnittenes Gemüse hineinstecken. Unterwegs muss das Glas nur noch geöffnet werden und schon kann das Dippen losgehen.

Gewickelte Sandwiches

Sandwiches kann man mit Brot, Aufstrichen und frischen Zutaten wie Salaten und Gemüse ganz einfach selber machen. Zum perfekten Snack für unterwegs werden sie, wenn man das halbe Sandwich mit Backpapier umwickelt und mit einer dünnen Kordel fixiert. Das sieht nicht nur hübsch aus, die Brote können so auch nicht auseinanderfallen.

Fruchtige Smoothies

Smoothies lassen sich sehr schnell zubereiten, somit sind sie auch perfekt für ein spontanes Picknick geeignet. Im Spätsommer oder an einem noch recht warmen Herbsttag verwendet ihr dafür am besten frisches Obst oder Gemüse, das ihr mit Eiswürfeln mixt. Abgefüllt in Glasflaschen, können sie sicher verpackt mitgenommen werden.

Mehr Trends entdecken Sie in der aktuellen Ausgabe der Vielfalt: Vielfalt-Magazin Nr. 44